Servicewüste Deutschland – Mein privates Blog

7. Juli 2016

Noch eine richtig „tolle“ Bank

Abgelegt unter: Flop — Thomas @ 15:24

Daumen runter

Unsere Firma hat ein Tagegeldkonto bei der Volkswagenbank. Diese beschloss neulich, den Zugang zum Online-Banking für Firmenkunden „noch sicherer“ zu machen, seit Ende des letzten Monats braucht man nun schon für den Login eine TAN.

Über die Sinnhaftigkeit mag man streiten: Denn für jede Aktion im Online-Banking braucht man dort eh eine TAN, ohne den TAN-Generator kann man nicht mehr als den Kontostand abzufragen …

Das besonders schöne: Als ich am Montag versuchte mich das erste Mal mit dem TAN-Generator anzumelden, bekam ich eine Fehlermeldung, dass die Daten falsch wären, nach dem dritten Fehlversuch wurde mein Zugang gesperrt.

Ein Anruf bei der Hotline: „Ja, das ist nicht Ihr Fehler. Der Bankey ist aus der Zeit gelaufen. Es war uns klar, dass das bei einigen Kunden passieren würde.“

Ganz großes Kino!

Statt dass die Bank im Vorfeld in dem Schreiben, das sie zur Ankündigung der Umstellung ohnehin geschickt hatte, darauf hinweist und man vielleicht einen Mechanismus hätte verwenden können, der das Problem vermeidet, nimmt sie in Kauf, dass ich auf diesen Fehler laufe und aus meinem Konto ausgesperrt werde?

Und damit nicht genug: Die Bank muss mir ein neues Einmal-Kennwort für den Zugang per Briefpost schicken, damit ich mich wieder anmelden kann. Dann muss ich den TAN-Generator neu registrieren, eine Empfangsbestätigung drucken und per Fax an die Bank schicken. Die will den angeblich „umgehend“ freischalten, außer, dass ich seit Vorgesternmittag darauf warte. Ein erneuter Anruf bei der Hotline präsentiert mir nur einen hilflosen Mitarbeiter, der mit vorschlägt, die Empfangsbestätigung nochmals per E-Mail zu schicken, weil er seine zuständigen Kollegen, die nur bis Mittags arbeiten, nun nicht mehr erreichen kann, sodass unser Konto vielleicht morgen dann wieder freigeschaltet wird.

Mir fehlen einfach die Worte.

© 2017 Thomas Omerzu, Dortmund, Germany
Erste Version 13. März 2010 - Letzte Äderung 16.04.2013 17:21

Counter seit 13.03.2010
327.313